Kundenmeinungen

26.09.2017

Hallo Sigrid,

wie versprochen möchte ich Ihnen ein paar Worte zu meinen Kauf bei Ihnen mit Fotos von meinem Gisli schreiben.

Für meinen Barocksattel habe ich bei Horselady eine Salea gekauft. Ich bin Erstkunde und von dem Service der Firma sehr begeistert. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und die Ware ist qualitativ hochwertig. Im Sattel sitzt man mit der Salea wie auf Wolken. Wichtig finde ich den Ledereinsatz, dadurch sind die Unterschenkel optimal positioniert.  Die Beratung von Frau Blümel war hervorragend. Herzlichen Dank noch einmal auf diesem Wege. Ich kann die Firma absolut weiter empfehlen. Sollte ich wieder einmal Bedarf haben, werde ich gerne wieder bei Ihnen kaufen.

Viele liebe Grüße

Marina Modersitzki aus Geldern

09.06.2017

Hallo Frau Blümel,

ich bin heute das erste mal mit der neuen Fork und der neuen Satteldecke ausgeritten. Perfekt! Hat sich sehr gut angefühlt. Es rutscht auch gar nichts mehr- weder beim Aufsteigen noch beim Reiten.
Vielen lieben Dank für Ihre sehr gute Beratung!!!
Freundliche Grüße

Britta Abschlag

05.04.2017

Hallo liebes Team rund um Sigi the Horselady

Ich komme heute nun endlich mal dazu euch ein Bild von meinem Kaltblüter mit dem tollen El Campo zu schicken.

Am Wochenende war Sigi auf ihrer Nordtour  bei uns und hat den Sattel auf dem Pferd nochmal fachmännisch überprüft und für gut befunden.

Danke für den tollen Service.

Von mir gibt es eine 1 + mit Sternchen.

T.Grahn aus Hamburg

07.02.2017

Hallo Frau Blümel, vielen herzlichen Dank für die wahnsinnsschnelle Lieferung! Passt alles Prima!

Liebe Grüße aus dem Allgäu
Heike Richthammer

05.02.2017

Guten Abend Frau Blümel,
 
noch ein kurzes Feedback zum neu gepolsterten Deuber Quantum Western. Der Sattel liegt nun sichtbar und spürbar super auf und unser Opa läuft super locker im Gelände. Mein Mann sitz auch viel besser und alle sind glücklich. Hut ab und großes Kompliment.
 
Viele Grüße und schönen Abend.
 
Bettina Rendler
 

01.02.2017

Hallo Frau Blümel,

die Zalea ist da! Ich habe sie direkt bei einem langen Ausritt ausprobiert. Sie ist kuschelig warm und hat eine tolle Qualität!

Ganz herzlichen Dank und viele Grüße

Susanne Hintz

11.01.2017

Ich bin schwer Begeistert. Hab mir ein Schabracke machen lassen nach Schnittmuster. 
Einfach, super schnell und ein Traum ist sie sowieso. ☺
Pferd steht scheppsch da schaut etwas seltsam aus ist aber alles da wo es hingehört. 

18.10.2016

Feedback einer Kundin per Mail:

hallo frau blümel,

vielen dank für die tolle zalea! sie passt auf meinen deuber barock SKL wie angegossen, sieht super aus und ist mega bequem. sie ist von hervorragender qualität- habe den direkten vergleich mit dem sitzbezug einer stallkollegin....

mfg

uta schmid

 

03.05.2016

Aufgrund der Körperstatur meines Pferdes, benötigte ich ein anatomisches Lammfellwesternpad.

Nach intensivem suchen habe ich ein wunderschönes gefunden.

Das Pad von Engel in der Farbe Bordeauxrot

So sah es schon sehr gut aus...

Aber an meiner Kaltblutmixdame finde ich es einfach nur mega toll!!!!!

Stefanie Weber

 


07.08.2015

Hallo Siggi,

Nachdem ich die Testphase nun ausgiebig genutzt habe möchte ich gerne eine Rückmeldung geben:

- Vielen Dank für die super schnelle und kompetente Hilfe. Alle Zwischenzeitigen Unklarheiten wurden richtig schnell und kompetent beantwortet!
- Der Mattes Fellsattel hat mir nach langem Suchen nun endlich das richtige Gefühl gegeben. Durch meine Kleider Größe 42 und dem kurzen Rücken meines Ponys war das weis Gott nicht einfach :-(
- Ich habe alles getestet, lange Ritte, schnelle Ritte, Dressur Arbeit etc
Ich fühlte mich immer gut gesetzt und sicher.
- Mein Pony lief super entspannt und in Anlehnung locker.
Frühere Pass Phasen durch Anspannung auf langen Ausritten mit herkömmlichem Fellsattel hatte ich nicht mehr!

Vielen Dank ich bin total überzeugt von dem Konzept des Sattels!
Manchmal ist eine Beratung über Telefon und Fotos besser als ein Sattler vor Ort :-)

Ps: An alle Tester lasst euch nicht von der trohnenden Größe abschrecken der Sattel setzt sich noch und dann ist alles supi. Nach dem dritten Ritt saß ich perfekt und nicht zu weit weg vom Pony!

Liebe Grüße Campari und Tina


07.08.2015

Hallo Sigi und Sandra,

ich muss mich jetzt noch mal ganz herzlich für den tollen Service bei euch
bedanken! Bei euch scheint der Kunde echt König zu sein und das ist heutzutage
nicht mehr selbstverständlich. Mir wurde immer sofort geholfen oder entgegen
gekommen und das mehr als ich erwartet hätte. Großes Lob und vielen Dank dafür!
Ich kann euuch nur wärmstes weiter empfehlen!
Liebe Grüße
Joana


30.07.2015

Hallo Frau Blümel,

nun bin ich meinen Isländer schon viele Male mit dem Kurzgurt Athletico geritten und muß
sagen, daß ich sehr begeistert bin! Der Gurt ist natürlich sehr chic und paßt ihm auch sehr
gut, wenngleich ich der Meinung bin, daß mein junger Herr gerne noch ein paar Kilo zulegen
könnte, da ich fast im letzten Loch gurten muß.

Selbst bei der Hitze schwitzt das Pferd nicht unter dem Gurt (im Gegensatz zu den ganzen
Neoprengurten), im Gegenteil - man kann nach dem Reiten keinerlei Abdrücke sehen!

Die Investition hat sich für mich sehr gelohnt! Vielen Dank nochmal für Ihre kompetente
Beratung!

Viele Grüße aus der Heide

Birgitta Beyring


28.07.2015

Hallo Sigi

Ich denke es wird endlich Zeit für ein Feedback von
Sunna und mir zum Mattes Sattel.

Als der Mattes Fellsattel raus kam, fragte ich sofort an. Doch leider war das erste Model noch zu groߟ für meine Islandstute. So hieß es warten bis endlich ein kürzeres Model raus kommt. Bis Anfang des Jahres konnte keiner ein Erscheinungsdatum nennen. Dann im April 2015 war es endlich soweit. Der Mattes Kleinpferdesattel erschien. Ich bekam einen Testsattel zugeschickt. Was soll ich sagen. Ich kaufte ihn nach der vereinbarten Testzeit. Wir tauschten noch das Sitzfell in die richtige Gröߟe für mich. Seitdem macht meine
Sunna stetig Fortschritte. Der Tölt wird immer besser. Unser Problem der Trab, bergab ging nie. Doch jetzt nach knapp 8 Wochen schwebte sie mit mir im schönen flüssigen Trab einen abschüssigen Weg hinab. Das Bild täuscht. Der Sattel scheint sehr zu thronen, aber ich sitze sehr nah und sicher am Pferd. Dieser Sattel ist ein Traum für uns beide. Durch Sigi's hervorragende Kompetenz haben wir ein weiteres Mal unseren perfekten Sattel gefunden. Dabei haben wir uns nie persönlich getroffen.

Vielen lieben Dank auch von der zufriedenen Sunna.


05.05.2015

Hallo Frau Hahnbück,

ich wollte mich für die Decke bedanken, sie ist wirklich sehr schön. Und sie hat eine anatomisch geschwungenere Form als meine alte Grandeurdecke, sie positioniert den Sattel viel besser und ist auch noch was größer. Ich bin wirklich sehr zufrieden.
Was ich jetzt noch hinzufügen kann: Sie positioniert den Sattel nicht nur besser, sondern aufgrund ihrer Form fast von alleine und aufgrund ihrer Form ist der Widerrist schön frei. Sie ist auch viel fester als meine alte Grandeurschabracke, an der ich immer hin- und herzubbeln mußte, bis alles richtig lag.
Ich habe die Farbe beige gewählt, sie paßt wunderbar zu meiner Schimmelstute, und auch zum Sattel, ob schwarz, ohne Zalea oder weiß, mit Zalea.

Ich bin wirklich sehr zufrieden!

Viele liebe Grüße und einen sonnigen Tag,
Dunja Schultz


 25.04.2015

Hallo ihr lieben.

Möchte mich ganz herzlich bedanken. Habe vor einer... Woche einen Lammfellbezug für meinen Sattelgurt bestellt. Er musste angefertigt werden und ist heute schon angekommen. Paßt genau, super Qualität und ein ganz lieber Kontakt am Telefon. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.

Liebe grüße Barbara und Julchen


24.04.2015

Knappe drei Jahre besitze ich nun meinen Welsh Buben. Unzählige Sättel wurden probiert bis hin zum Maßsattel von S. Nun hat es Sigrid Blümel endlich geschafft mich im Doppelpack glücklich zu machen. Sowohl El Campo als auch Fellsattel sitzen perfekt und ich habe mein Pferd noch nie so laufen gespührt. Danke ihr lieben beiden Engel ( Sigi & Sandra) für eure tolle Arbeit.
Sonnige Grüße aus der Schweiz wo jetzt ein Hamburger Welsh und ein Berliner Mädel glücklich Berge klettern


 07.04.2015

Hallo!

Ich wollte nur mal Sigid Blümel und Sandra Hahnbück danken für den tollen und lieben Service und das sie ständig mit Rat und Tat zur Seite stehen!
Ich konne zwar meinen Mattes Sattel bisher noch nicht so oft nutzen, aber mein Pferd ist mit keinem Sattel so toll und frei gelaufen wie mit diesem! Eine ganz tolle Sache. Vielen lieben Dank dafür :-) Wir lieben ihn.

Patricia Gutheber


20.02.2015

Hallo,
heute ist das Lammfell schon angekommen und ich wollte nur eins kurz
loswerden...

Vielen Dank für die absolut schnelle Blitzlieferung und die absolut tolle Ware. Ich hab es gleich ausgepackt, ausprobiert und passt perfekt auf
meinen Sattel. Bin auch gleich damit geritten

Mfg
Thomas Lorenz

Für Euch gibt's Note 1*


20.02.2015

Flash und ich sind super Happy mit einer endlich passenden Decke für unseren Bückeburger
Vielen lieben Dank an Sigrid und Sandra für die Geduld, die diese Decke von uns allen erfordert hat.

Marion Winkelhahn


06.02.2015

Hi Sigi,

I am a bit late.. But I would like to let you know that I received the
mattes saddle last week! The colors are really nice. I am finally going
to try the saddle this weekend on my mare. I am very curious!

Thanks for all the help. I hope the tunnel size is ok, I think it is, but
if not I will let you know.

Have a nice weekend,

Roelke v/d Kooi


29.09.2014

Estoy enamorada! Ein 1h Ausritt zwischen 2 Regengüssen in allen Gangarten: Die Zaela auf Startrekk Española vermittelt Sofagefühl für Reiter und das Mattes-Correctionspad inkl. Gurtschoner beide mit Fellunterseite passt perfekt und rutscht keinen mm. Danke Sigrid, Pferde und ich könnten dich echt knutschen!!

gekommen von Jeanette SChwander-Huber aus Paraguay


02.10.2014

Hallo Frau Blümel,

Wir wollten uns nochmal für ihre freundliche Beratung bedanken! Sie und ihr Mann waren sehr fein zu den Pferden und haben sehr gut beraten. Wir sind leider erst einmal ausgeritten seitdem (meine Mutter zweimal) aber ich glaube dass die Pferde die Sättel richtig mögen:-)

Wir wünschen ihnen und ihrer Familie eine sehr schöne Weihnachtszeit!Lg,

Michèle und Maggy Muller aus Buschdorf,Luxbg


28.07.2014

Hey Sigi
ich wollte einfach noch einmal berichten wie es im Moment so mit dem Sattel läuft. Bijou hat ihn zwischenzeitlich komplett akzeptiert ;-)inklusive Lammfellgurt

Sie läuft ganz entspannt damit und mittlerweile traben wir schon ein wenig frei (also ohne Longe) und ich muss sagen, der Sattel begeistert mich total. Er ist einfach soooo bequem und beim Buckeln bin ich auch fast drin kleben geblieben ;-)ich glaube den Sattel gebe ich niiiiiie mehr her


Ein großes Dankeschön an dich, dass du so schnell da warst und danke für die tolle Beratung ;-) und Nachberatung

Liebe Grüße aus dem kleinen Luxemburg

Rachel P.


31.10.2013

Hallo liebe Frau Blümel,

heute habe ich es endlich geschafft Fotos zu machen.

Ich wollte es schon längst gemacht haben aber es kam immer etwas dazwischen.

Aber nun ist es vollbracht, es war gar nicht so einfach ich hatte niemad der für mich fotografierte, also das ganze mit Selbstauslöser.

Ein Wettlauf zwischen Kammera und Pferd, das lächeln nicht vergessen und Tarek sollte auch hübsch gucken.

Von ca. 40 Bildern sind so gerade mal 5 die mir gefallen.

Zwei davon habe ich mal ausgesucht und übersende Sie Ihnen.

Vieleicht gefällt Ihnen ja eins der Bilder und Sie können es für Ihre Internet Seite verwenden.

Liebe Grüße,

Jürgen Freimuth


03.10.2013

Hallo Sigi!

Besser (sehr) spät als nie kommt nun hier endlich mein Feedback zu dem wunderbaren Deuber Ronda Deluxe und dem glücklichen Trakehner der ihn tragen darf! Auf diesen Rücken einen ordentlich passenden Sattel zu finden war ja nun wahrlich nicht einfach, aber Du hast es geschafft dem Sensibelchen einen Sattel zu geben, mit dem er nun glücklich und zufrieden durch's Leben geht. Und ist das Pferd zufrieden, dann ist es der Reiter auch- und das sogar doppelt weil der Sattel einfach soooo unglaublich angenehm zu sitzen ist und der- das ist das Tüpfelchen auf dem I- dazu auch noch unschlagbar gut aussieht! Ein echter Traumsattel- für Pferd UND Reiter!

Vielen Dank auch noch einmal für Deine Geduld mit uns und dem doch etwas aufgeregten Trakki!

Daumen hoch und weiter so!

Liebe Grüße aus der Eifel,
Romy Wirtz


27.09.2013

Hallo Frau Blümel,

Sie haben uns letzte Woche einen Deuber&Partner Quantum verkauft.
Der Sattel ist einfach nur super. Er passt wie angegossen, nichts rutscht.
Am Wochenende haben wir über 3 Tage einen Wanderritt gemacht. Die vielen Stunden im Sattel haben weder Robin
noch ich gemerkt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Am Abend konnte er auf der Weide immer noch herumgaloppieren und ich selbst war auch noch fit.

Der Galopp hat sich übrigens in der Zeit sehr verbessert. Der Rücken sieht auch schon besser aus. (Er hatte vorher leichte Muskelathrophien im Rücken von einem schlecht sitzenden Sattel.)

Wir freuen uns sehr, einen optimalen Sattel gefunden zu haben, und wir melden uns bei Ihnen, sobald der Sattel nachgepolstert werden muss.

Vielen Dank!


Liebe Grüße
von
Ulrike und Helmut Nachtsheim

 


29.07.2013

Liebe Sigi !

Mein Vento mit dem Espaniola S2 ( 46 cm-Kissen drunter ) : Wir sind vollständig zufrieden : ) !!!!!

Du bist für mich der Inbegriff für geniale Kundenbetreuung , auch aus Distanz ! Man merkt deine herzensgute Art , deine Leidenschaft zum Sattel/Pferde-Thema und ebenso deine Ehrlichkeit !!!

Vielen Dank auch für deine Antworten auf meine immer neuen Fragen per mail ! Schade nur , dass Du nicht persönlich in unseren Stall kommen kannst , weil es viiiiel zu weit ist . Aber mit deinen Ratschlägen schaffen wir es immer wieder auch so mit der Anpasserei ; ) . Ich kann Dich wärmstens weiter empfehlen !


Viele liebe Grüsse !
Angelika

 


04.06.2013

Hallo Frau Blümel,
 
Der Sattel ist einfach genial, ich habe mein Pony noch nie so gerne gesattelt und geritten, wie mit diesem Sattel.
Nochmals vielen Dank für Ihre sehr nette Beratung und superschnelle Kaufabwicklung und dass Sie auch nach dem Kauf immer noch beratend zur Seite standen / stehen.
Mein nächstes Zubehör und auch einen Sattel würde ich immer wieder sehr gerne bei Ihnen kaufen.
 
Viele Grüße aus Wetzlar und eine schöne Sommerzeit
 
Nicole Scharmann

  


17.05.2013

Vielen Dank für die nun schon längere nette und vor allem Erfolgreiche Sattelbetreuung.
Auch wenn dieser Sattel die zweite Wahl war konnte uns nichts besseres passieren.
Kein Sattel lag so gut wie dieser . Viele waren nur eine Annäherung und rutschten schon
mal ein wenig vor allem seitlich und forderten somit eine gewisse Balance des Reiters.
das passiert mit diesem Sattel nur bei den seltenen 180° Kehrtwendungen aus dem Galopp,
die der Kleine im Gelände bei "gefährlichen Grasbüscheln oder Stöckchen" mal hat J

Ansonsten war sogar die Physiotherapeutin sehr positiv überrascht wie schnell und gut der
Sattel anzupassen ist und wie gut er auch generell auf dem Pferd liegt .
Vor allem nach guten 3 bis 4 Stunden Gelände gibt es keinerlei Beanstandungen aber auch
bei unseren Gymnastik- Dressur-Stunden ist unser RL immer wieder Überrascht was für
Bewegungen der Spanier drauf hat.

Vielen Lieben Dank, Sie sind das beste was uns in Bezug Sattelanpassung passiert ist.

Liebe Grüße
Anja Odendall

 


15.01.2013

Schon lange werde ich nun sehr gut von Ihnen bezüglich Sattel oder auch Zubehör beraten. Schon der Startrekk Western Classic lag sehr gut und mein Pferd lief damit einfach nur locker flockig und hat darunter sogar das Piaffieren gelernt.
Auch längere Geländeritte von bis zu 4 Std. absolvieren wir absolut Problemlos. Nun der Midwest-Reiner den wir zufällig bei Ihnen entdeckt hatten liegt durch seine Größe noch stabiler und wir können noch sicherer auf schöne Erkundungstouren gehen.

Vielen lieben Dank
Michael K. aus Frechen


02.04.2012

Hallo Sigi,

sorry hat etwas gedauert aber am WE haben wir es doch mal geschafft und Bilder gemacht. Lola läuft einfach prima mit dem Sattel und ich fühl mich rund um wohl !!!

Vielen lieben Dank und ein frohes Osterfest wünschen

Birgit und Lola


23.01.2012

Dr.-Eisenbart-Hospital
OP-Bericht vom 13.01.2012

Schnitt: 21:00
Naht: 21:22

Diagnose: Kammer zu eng
Eingriff: Forkausbau und -anpassung, Wiedereinbau

1.Operateur: Dr. N. H.
1. Assistent: Dr. Baldur von Krustenesel
Anästhesie: Dr. Holzhammer

Nach Lagerung, Desinfektion und steriler Abdeckung erfolgt zunächst das Lösen der Fallringe. Dies gelingt problemlos. Danach lösen der beiden Schrauben an der Sattelunterseite. Auch dies gelingt nach erfolgreichem Auffinden eines Torx-Bits im Zusatz-Sieb ebenfalls komplikationsfrei. Danach Trennen der Fork aus dem Sattelverbund und freilegen der Einstellschraube. Lösen der Einstellschraube mit einem Imbus-Schlüssel. Kontrolle auf Mobilität des Fork-Gelenkes, welche gegeben ist. Sodann Zuwenden zum Krusten-Esel. Ermittlung der korrekten Forkweite am lebenden Objekt unter mildem Protest desselben. Festziehen der Fork-Schraube und nochmalige Passform-Kontrolle. Blutstillung. Sodann erneutes Einführen der Fork unter erheblichem Krafteinsatz in die dafür vorgesehenen Führungshülsen am Sattel. Dies gelingt unter Zuhilfenahme übelster Flüche und Verwünschungen schließlich ohne relevanten Blutverlust. Kontrolle der Fork auf korrekten Sitz, welcher gegeben ist. Einbringen der Fallringe durch die Sattelaußenhaut in die vorgefertigten Gewinde. Sodann Fixation der Fork mittels zweier selbstschneidender Spongiosa-Schrauben durch die Sattelunterseite hindurch. Kontrolle der Festigkeit und des korrekten Sitzes der Fork, welcher gegeben ist. Erneute, sorgfältige Blutstillung. Trocknen der Schweißperlen des Operateurs. Sodann Passformkontrolle des Gesamtgebildes am Krustenesel ohne nennenswerte Gegenwehr. Es zeigt sich ein idealer, passgenauer Sitz. Sitzprobe durch den Operateur. Fotodokumentation. Abschluss des Eingriffs.

Nach komplikationslosem OP-Verlauf wird der Krustenesel wach und spontan atmend zurück in den Paddock verbracht.

gez.
Dr. med. N. H.

 


23.01.2012

Gestatten: Baldur von Krustenesel, Isländer, 6 Jahre alt.


Ich wurde gebeten, hier etwas zu meinem neuen Sattel, dem Startrekk Espaniola XS mit verstellbarer Kammer zu sagen.
Nun, abgesehen davon, dass ich es ja ohnehin ziemlich überflüssig finde, überhaupt einen Sattel zu besitzen (es reicht doch, wenn mein großer Bruder geritten wird!), muss ich zugeben, dass man über den Sattel nicht meckern kann.
Er wurde von Sigi flott zu uns geschickt und sah dann auf mir zunächst so aus.
Die Kammer war zu eng und ich äußerte meine Meinung unmissverständlich.
Dank der prompt per email von Sigi gelieferten "Sattelverstellanleitung für Dummies" gelang es sogar Nadine (meiner Besitzerin), den Sattel ohne größere Unfälle korrekt einzustellen und das sah dann hinterher so aus:
Da ich nun leider keine Ausrede mehr hatte, warum ich damit nicht laufen könnte, folgten tagelange Testritte....im Gelände, in der Halle, auf der Ovalbahn....tja, und was soll ich sagen?
Es läuft sich prima in allen Gängen damit und selbst Nadine´s Weihnachtsspeck kann man damit sehr gut (er-)tragen, man merkt ihn eigentlich gar nicht, da er gut verteilt wird. (Das verrate ich ihr natürlich nicht, sondern seufze stets theatralisch, wenn sie aufsteigt...)
Nadine ist auch vollends zufrieden mit dem Sattel, sitzt wie auf dem Sofa (sagt sie) und merkt leider viel zu gut in diesem Sattel, wenn ich mal was nicht ganz richtig mache... (was natürlich nahezu NIE vorkommt!)
Ich soll außerdem im Namen von Nadine noch sagen, dass Sigi´s "email-support" und Service absolut Weltklasse waren und allen kritischen Lesern dieser Zeilen sei noch gesagt:
"Ja, auch mit einem solchen Sattel kann man prima tölten!"

Es grüßt,
Euer Baldur


12.01.2012

Liebe Sigi,
gestern kam wie erwartet der Sattel bei uns an und natürlich hab ich es mir nicht nehmen lassen ihn direkt auszuprobieren. Im Gegensatz zu den Tagen und Wochen vorher hatte ich ein arbeitsfreudiges, aber durch und durch zufriedenes Pferd unterm Sattel und kam ohne jede Mühe wunderbar zum Sitzen. Es war mal wieder wie “nach Hause kommen”. Das hat mich wirklich sehr sehr glücklich gemacht!
Ich danke dir von ganzem Herzen für all deine Mühe, deine Hilfsbereitschaft in allen (Problem-)Lagen und das nie enden wollende Engagement meine Ponys und mich glücklich zu machen. Gerade auch weil du dich erst dann zufrieden gibst, wenn alles perfekt ist.
Ich habe es noch nie bereut deine Bekanntschaft gemacht zu haben, habe ich doch schließlich nicht nur eine tolle Sattlerin sondern gleich noch eine liebe Freundin dazugewonnen (ich denke, ich darf das so sagen). Ich werde meinen Leitsatz (“Hast du einmal Sattelkummer, wähle einfach Sigis Nummer!”) auch weiter hochhalten und dich mit großer Freude weiterempfehlen! Etwas besseres kann Pferd und Mensch nicht passieren als einen Menschen wie dich an ihrer Seite zu haben!
Latifa und ich haben nun endlich unseren Sattel gefunden und bedanken uns herzlich für deine unermüdliche Unterstützung dabei. Das angehangene Bild entstand am gestrigen Tage nach dem Reiten – sieht sie nicht zufrieden aus? Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß und haben den Reitplatz selten so glücklich verlassen. Danke dafür!

Liebe Grüße, Nina


 04.09.2011

Hallo Frau Blümel,

ich wollte einmal noch eine kurze Meldung zum Espaniola geben .

DAS WAR DAS BESTE WAS WIR MACHEN KONNTEN !
Wir kommen super mit dem Sattel zurecht, er ist noch bequemer als der DeLux und auch nach 2 Reit-Stunden gibt es keine Knie Probleme mehr.
Auch die Decken liegen super rutscht nix , also alles bestens .


Liebe Grüße aus Frechen

Anja Odendall


13.03.2011

Liebe Frau Blümel,

auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal für die freundliche und kompetente Beratung bei der Sattelauswahl und Sattelanpassung bedanken. Da es für meinen Tinker nicht so leicht war einen passenden Sattel zu finden, bin ich sehr froh, dass ich mich nun für den Startrek Commander entschieden habe. Auch das passende Correctionpad hat mich mit seiner Flexibilität überzeugt, da ich vorallem seine ungleiche Schulterpartie mit den Einlagen ausgleichen kann. Mein Tinker läuft mit seinem neuen Sattel viel freier in der Schulter und seine Bewegungen sind flüssiger geworden. Ich selber fühle mich beim Reiten wohl in dem Sattel und habe ihn bereits ausgiebig im Gelände getestet.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Linda Kirchner


13.12.2010

Liebe Frau Blümel,

Sie haben meinen Rücken gerettet und meinem Pferd die Freude am Laufen erhalten. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Sie mir den Deuber Quantum, auf den ich hier 3 Monate warten sollte, innerhalb einer Woche in die Schweiz geschickt haben. Vielen Dank für Ihren perfekten Service, Ihre Freundlichkeit und Unterstützung! Inzwischen benutzen wir den Sattel schon ein paar Wochen und sind nach wie vor begeistert. Mit dem Deuber Sattel habe ich endlich den Sattel gefunden, den ich guten Gewissens auf mein Pferd legen kann und in dem ich wie auf einer Wolke sitze. Ich kann Sie und diese Sättel uneingeschränkt weiterempfehlen und werde das hier in der Schweiz ganz sicher tun.

Viele liebe Grüsse aus der Schweiz, Elfi


11.10.2010

Liebe Sigi!

Auch heute sind wir mit Deiner Dienstleistung mehr als zufrieden. Du weißt, wir sind keine Baumloskunden, und trotzdem reißt Du Dir für uns bei Deuber ein Bein aus, und schaust, dass wir schnell einen passenden Sattel haben, damit wir auch unseren Urlaub noch geniessen konnten. Du schaffst es, den Rücken des Pferdes so in Worte zu packen, dass Deuber daraufhin den richtigen Sattel findet. Was will man mehr. Danke für mittlerweile 4 Sättel. Und dass du noch 20 Jahre weitermachst.

Christian


05.10.2010

Liebe Sigi,
nun hast du auch unserem zweiten Muli Larry eine große Freude mit dem Startrekk Commander gemacht. Und nach einem Jahr Startrekk Western hat die Chiropraktikerin den hervorragenden Zustand von Muli Katie's Rücken bestätigt. Von tiefstem Herzen unseren Dank für deine Unterstützung und dass du immer ein offenes Ohr für uns hast.

Jennifer mit Katie und Steph mit Larry


27.09.2010

Ich habe nun den Sattel, einen Espaniola Deluxe (übrigens der Einzige, den ich an diesem Tag getestet habe – mehr war auch nicht notwendig, denn Sigi hat ein gutes Auge), seit etwas mehr als 2 Jahren in Gebrauch. Aziz hat sich damit prächtig entwickelt und das Wechseln des Kopfeisens in die nächste Größe stellt auch kein Problem dar. Im Februar brauchte ich einen neuen Satz Kissen, der nach einem Anruf prompt kam. Der Sattel sieht durch den Gebrauch der Zalea noch wie neu aus und ist super bequem. Auch mit einer etwas größeren Kleidergröße sitzt es sich super. Das Pferd läuft locker, er kann schön den Rücken aufwölben und ich als Reiter merke sofort, wenn unter mir etwas nicht stimmt (so geschehen, als ich dann schnell merkte, dass ein neuer Satz Kissen fällig war. Toll ist an den Sätteln auch, dass ich mich nicht auf einen Sattler verlassen muss, sondern schnell etwas austauschen kann. Einen kleinen Kritikpunkt hätte ich allerdings, und das ist das Aufsteigen – ich muss mir immer ein Mäuerchen suchen (ja ich weiß, ist sowieso für den Pferderücken besser, tu ich ja auch immer), aber falls ich im Gelände, dann mal runter und wieder rauf müsste, befürchte ich unten zu liegen, was sich allerdings reduzieren lässt, wenn man keinen Elastikgurt benutzt. Sigi war auch so lieb mir Sonderwünsche zu erfüllen, sie hat es möglich gemacht, dass ich aus meinem Wunschstoff eine Wunschschabracke bekam. So habe ich auch meine Eierlegende Wollmilchsau bekommen. Danke schön.

LG Barbara und Aziz


24.08.2010

Hallo Sigi,

nun ist die Sattelaufpolsterung schon eine ganze Zeit her und ich hatte versprochen nach geraumer Zeit mich wieder zu melden und ein Feedback zu geben.

Heute ist mir aufgefallen wie schön der Sattel sich jetzt gesetzt hat und das ich wieder im Pferd sitzte und wie schön Shelly geht. :-) Es macht viel Freude sie zu reiten. Die Wirbelsäule ist immer noch frei und er liegt nirgens wo auf.

Also "klopf Sigi auf die Schulter" das hast Du super hinbekommen. Respekt ;-) Shelly und ich danken Dir dafür noch eimal von ganzen Herzen. Die ganzen Mails, Fotos, Telfonkontakt, immer super Service.

Von deinen Service können sich andere Sattler eine riesen Scheibe abschneiden :-)

Also noch einmal vielen Dank und wenn ich es jetzt im Urlaub schaffe bekommst Du auch noch ein paar Bilder geschickt.

Bis dahin
Liebe Grüße


24.08.2010

Liebe Sigi,

meine Worte und Zeilen können gar nicht ausdrücken, welches Glück ich hatte, dich gefunden zu haben. Für mich ist es so schwer hier im Ausland einen passenden Sattel zu finden, das ich so froh bin, das du da bist. Ich entschied mich damals für einen Startrekk Westernsattel und bin bis heute froh darüber.
Deine Beratung vor über einem Jahr war super toll und auch heute noch kann ich dich jeder Zeit kontaktieren wenn ich ein Problem habe. Du bist immer zur Stelle mit Verständnis und Freundlichkeit, das gibt mir wirklich ein sicheres Gefühl das richtige getan zu haben, darauf möchte ich heute nicht mehr verzichten wollen.
Und was ich ganz toll finde, du verkaufst nicht einfach nur mal so schnell einen Sattel um ein Geschäft zu machen, sondern hast auch ganz ehrlich bei meinem Zweitpferd gesagt, das dort wegen seines schlimmen Senkrückens kein Startrekk Sattel passen würde und das muss man einfach auch mal hervorheben finde ich.
Liebe Sigi, vielen herzlichen Dank für deine unendliche Geduld und deine liebe Betreuung die uns nun schon seit über einem Jahr begleitet und ich hoffe wirklich das es noch viele Jahre werden.

LG Anja und Aik aus Estland


24.06.2010

Liebe Sigi,

dank Deiner Hilfe hat meine Sattel-Odysee ein Ende!

Ich bin nun seit 8 Wochen im Besitz eines Startrekk-Western Shorty.

Mein Pferd, für das es angeblich bislang keinen passenden Western-Sattel gab, läuft unter diesem Sattel locker und vergnügt und man sieht jetzt auch deutlich,
wie sehr sich das Gangbild positiv verändert hat.

Ich bin aber genauso glücklich mit diesem Sattel, da er super bequem ist, nicht rutscht, optisch von einem Western-Sattel mit Baum nicht zu unterscheiden ist,
eine hervorragende Verarbeitung hat und ich zum ersten Mal das Pferd unter dem Sattel wirklich spüre ( man spürt eben einfach deutlich das Abhufen).

Soviel zum Thema Material - jetzt kommt aber die menschliche Seite! Wer passt heute in Deutschland baumlose Sättel an, die ansonsten nur einfach verschickt werden, nach dem Motto 'keine Anpassung nötig'?
Sigi, the Horselady !!
Wer nimmt dafür noch fortlaufend an Schulungen teil?
Sigi, the Horselady !!
Wem kann man auch nach der Sattelanpassung und Abwicklung des Kaufes noch Löcher in den Bauch fragen?
Sigi, the Horselady!!

Ich bin so froh, Dich gefunden zu haben und so glücklich,
dass die Zeit unpassender Sättel vorbei ist.

Viele liebe Grüße

Ulrike und Neraida


 24.06.2010

Hallo liebe Sigi,

lang hat es gedauert, aber wir haben es nicht vergessen.
Anbei einige Fotos von uns, den Pferden und den Sätteln im Gebrauch.
Mit Kathrin ist abgesprochen das du Bilder bekommst.

Kati ist immer noch genauso zufrieden mit ihrem Sattel wie ich.
Unsere Pferde laufen problemlos damit und selbst mein Pferd,
der schnell empfindlich reagiert, zeigt keinerlei Probleme mit dem
Sattel.
Auch nicht in der langen Zeit den ich den Sattel jetzt habe.

Im Gegenteil! Ich durfte meinen Chico von einigen Chiropraktikern
durch arbeiten lassen, die sich kurz vor ihrer Prüfung zum gemeinsamen Üben getroffen hatten.
Das Resultat: Das beweglichste Pferd das die 3 Tierärzte je zwischen den Fingern hatten. Sie waren ganz begeistert!

Was doch deutlich gegen die Vorurteile von Baumlosensättel spricht.

Ich möchte meinen Sattel nicht missen und freue mich auf den nächsten
Besuch, wenn meine nächsten Polster dran sind...

Liebe Grüße aus Fröndenberg

Conny Bucker


18.05.2010

Hallo, Frau Blümel!

Wir hoffen, dass Sie Ihren Umzug gut überstanden haben.
Auch bei uns war in letzter Zeit einiges zu tun, so dass wir Ihnen erst jetzt schreiben. Der Sattel ist gut bei uns angekommen und passt perfekt.
Beim Anpassen der Sitzfläche hatten wir zuerst ein wenig Schwierigkeiten, die Schrauben neu zu befestigen. Nun ist aber alles wohl platziert.
Unser AV-Wallach lässt sich wieder gerne reiten, da er endlich wieder einen eigenen, passenden Sattel hat, der nirgendwo drückt oder zwickt.
Sitzen lässt sich der Startrekk, ebenso wie der Startrekk unserer Haflingerstute, wie ein Sofa. ;-)

Liebe Frau Blümel,
vielen Dank und herzliche Grüße,

Ihre
Familie Dickel


 04.05.2010

Hallo Sigi,

mit dem Sattel bin ich immer noch zu frieden auch wenn er aktuell wieder rutscht. Mittlerweile nicht mehr so stark aber immer noch ein wenig. Aber das lag wohl daran, daß ich ihn falsch geklettet hatte, dann (rechts links schwäche) ist es schon klar das er rutscht. Was ich an ihm vor allem so liebe, ist die Flexibilität, den Sattel kontinuierlich an die Muskelentwicklung anpassen zu können.
Der Sattel verlangt schon einen ruhigen stabilen Sitz und ist keine Sitzprothese. Der Haflinger hat seinen Gurtzwang inzwischen so gut wie verloren.
Reiterlich geht es vorwärts, habe wieder Reitunterricht und damit geht es prima.

Lieben Gruß
Heike B.


12.04.2010

Als ich bei Sigi meinen ersten Sattel gekauft habe, hatte ich eine wahre Sattelodyssee hinter mir: acht Sättel in 12 Monaten - der pure Frust. Sowohl bei mir als auch bei meinem Pferd, einem jungen Araberwallach, dessen Körper permanenten Veränderungen unterlag. Ein empfindlicher Rücken kam hinzu, was die Sattelsuche nicht leichter machte. Dazu mein körperliches Handicap. Ich hatte in Baumsätteln permanente Schmerzen, es kam sogar vor, dass ich allein gar nicht mehr runter kam.

Also wandte ich mich hilfesuchend an Sigi - gefrustet, kritisch und eigentlich bereits resigniert. Heute weiß ich, dass es eine der besten Entscheidungen war, die ich für mich und mein Pferd jemals getroffen habe.
Wir entschieden uns für einen Startrekk Western, der von Sigi fachmännisch für mein Pferd und mich angepasst wurde. Erhalten haben wir ein Rundum-Sorglos-Paket für Pferd und Reiter. Mein Pferd lief endlich über Monate hinweg zufrieden unter seinem neuen Sattel, Sigi beriet mich bei der Wahl der für mich passenden Steigbügelaufhängung etc und sämtliches Zubehör (qualitativ hochwertig zu absolut fairen Preisen) konnte ich bei ihr gleich mit erwerben. In dem "baumlosen Wohlfühlsessel", wie ich unseren Sattel fortan gerne nannte reduzierten sich sogar meine Schmerzen auf ein Minimum. Mein Pferd und ich hatten plötzlich wieder Spaß an der gemeinsamen Arbeit. Als sich unsere Wege später trennten, weil ich aus gesundheitlichen Gründen einem jungen Pferd plötzlich nicht mehr gerecht werden konnte, trauerte ich nicht nur dem Pferd, sondern auch dem wunderbaren Startrekk-Sattel hinterher.

Es verging viel Zeit und auf Umwegen führte mich mein Weg schließlich doch zurück auf den Pferderücken. Mit meinem Haflingerwallach Bärchen trat ein neuer Partner an meine Seite - mit einem nicht unbedingt einfachen Rücken: extra breit und gut Schwung. Ich brauchte nicht lange überlegen und wollte gar nicht erst wieder lange auf Sattelsuche gehen. Diesmal entschied ich mich sofort dafür Sigi anzurufen.

Ich bekam wieder ein Rundum-Sorglos-Paket mit toller Beratung, fachmännischer Anpassung und einem tollen Ergebnis: Einem passenden Startrekk Vielseitigkeitssattel VSS, einem glücklichen Pferd (das aus Freude über den neuen passenden Sattel sogar das Bocken einstellte und seitdem wunderbar locker und zufrieden läuft...) und einer glücklichen Nina. Seither können wir einfach nur noch genießen und das tun wir auch.

Zwischenzeitlich haben einige liebe Bekannte, die oft genug auch sehr skeptisch waren, mein "gutes Stück" probegesessen und ausgiebig betrachtet. Viele Vorurteile hat dieser Sattel ausgeräumt und viele Skeptiker überzeugt. Mittlerweile ist er auch nicht mehr der einzige Startrekk Sattel von Sigi, der bei uns im Stall hängt und ich bin mir sicher, dass auch in Zukunft noch weitere dazu kommen werden. Was sicher nicht nur an den tollen Sätteln liegt, sondern auch an der tollen Arbeit, die Sigi macht. Eben am Gesamtpaket.

Es gibt sicher wenige Menschen in diesem Bereich, die ihre Arbeit mit soviel Hingabe machen wie Sigi es tut. Die Sattelanproben sind absolut stressfrei für Pferd und Mensch und immer sehr nett und unterhaltsam. Am Ende gehen alle mit einem Lächeln auf den Lippen ihre Wege - nicht nur weil man einen Sattel fürs Leben gefunden hat. Nein, auch weil man dazu oft eine liebe neue Bekanntschaft oder gar Freundschaft geknüpft hat. Mit dem Wissen, dass ein Anruf genügt wenn es mal Sattelkummer gibt. Denn Sigi lässt einen auch nach dem Kauf garantiert nicht allein.

Liebe Sigi, herzlichen Dank für deine liebe Betreuung, die uns nun schon über Jahre begleitet. Die Pferde und ich wissen es zu schätzen!


06.04.2010

Hallo Sigi

Meine Stute ist erst seit 5 Tagen unterm Sattel und läuft als hätte sie es schon lange gemacht. Auch andere aus meinem Stall sind erstaunt über ihr Verhalten. Sie steht seit Anfang an ganz ruhig beim Aufsitzen, ohne daß sie einer festhalten muß und wartet bis es losgeht. Ich kann nur sagen, daß der Sattel zu ihrem Verhalten beiträgt. Dank der pefekten und sehr guten fachlichen Beratung habe ich einen sehr gut sitzenden Sattel für meine junge, in Ausbildung befindliche Isländerstute. Und meine Vorstellungen eines Sattel konnten wir auch mit berücksichtigen. Es ist mein erster Baumloser Sattel und ich kann es nur empfehlen. So bequem waren keiner meiner Baumsättel. All dieser Erfolg, ohne daß wir uns je begenet sind. Sowas nen ich super kompetente Beratung. Sigi kennt ihr Handwerk. Ganz großen Dank von uns beiden. Super Preis - Leistungs - Verhältnis.

Ich hoffe, daß noch viele das Gleiche Glück erleben werden, daß ich durch Sigi erfahren darf.

Gruß Moni aus Kassel


31.03.2010

Hallo Frau Blümel,

ich möchte mich hiermit auch nochmal ganz herzlich für die super Betreuung bei der Sattelwahl bedanken. Der Quantum ist echt toll, war eine sehr gute Entscheidung, Sie haben mir ja auch mehr als geholfen mit Ihrer ausführlichen Erklärung und Beschreibung. Echt toll, werde Sie gerne weiterempfehlen. Bin wirklich froh, auf Sie getroffen zu sein, alle anderen Kontakte haben mir ja nichts gebracht, nein, die Zweifel wurden immer mehr. Was hätte ich nur getan ohne Sie ? Wär wohl wieder der falsche Sattel rausgekommen. Man merkt die Fachfrau, Sie haben es sogar geschafft, die Kammerweite gleich nach Foto meiner Freiberger Stute anzupassen. Perfekter gehts gar nicht. Bin happy, hätte nicht geglaubt, daß es letztlich mit Ihrer Hilfe so gut ausgeht. Stute geht super, man sitzt wunderbar, der Quantum ist schon echt zu empfehlen, vor allem kann man ja jederzeit die Kammerweite verstellen, besser gehts gar nicht.Wir bleiben in Verbindung, vielleicht sieht man sich auch mal. Liebe Grüße in die Nordeifel

Ilka Franze


31.03.2010

Liebe Sigi!

Ich hatte die Hoffnung bereits aufgegeben, daß es einen Sattel für meine schwierigen kurzen Isländer geben könnte, zahlreiche Testberichte und Meinungen im Internet verfolgt und umso verwirrter verließ ich es dann müde, überlegte schon, ob ich nicht eher die Pferderasse wechseln sollte, bis ich mich auf die Suche nach baumlosen Sätteln begab und schließlich auch nach endlosen Selektionen den Startrekk entdeckte. Von diesen Exemplaren gab es im Internet gebraucht nur eine geringe Stückzahl angeboten, was für den Sattel gesprochen hat und so bin ich auf Deine Homepage gelangt und habe mit Dir Kontakt aufgenommen. Diese kompetente fachliche Beratung, Dein Know How, Deine verständnisvolle Geduld, Deine Freundlichkeit, Deine Präsenz bei Fragen und Antworten und zuletzt auch Deine persönliche Überzeugung und Begeisterung haben meinen Traumsattel finden lassen: den Deuber und Partner Quantum – es gibt kein Steigerungswort für genial, einzigartig, traumhaft – Quantum Qualität trifft es perfekt. Mein Isi läuft damit im Trab mit der Schnauze am Boden, so unbelastet fühlt er sich damit .......... ich danke Dir von ganzem Herzen für diesen Traumsattel für Pferd und Reiter...........

Herzlichst Regine aus Österreich


31.03.2010

Liebe Sigi,

Worte können gar nicht ausdrücken, welche Freude du mir und Katie mit der Anpassung des Startrekk Western gemacht hast. Und das, obwohl meiner Katie doch angeblich gar kein Startrekk Western passt! Frau und Muli sind einfach nur happy.

Katie (das Muli) und Jennifer (die Reiterin)